Datenschutz

1. Verantwortlicher

Stöckel Söhne Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Dorfstraße 14, 23701 Eutin, Telefon: +49 (0) 4521 2377, Fax: +49 (0) 4521 4709, E-Mail: info@stoeckel-soehne.de ist Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

2. Verarbeitung personenbezogener Daten / Art und Zweck der Verarbeitung

2.1 Beim Besuch der Webseite

Ihr Webbrowser übermittelt beim Aufrufen unserer Webseiten folgende Daten:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese werden von uns automatisch erhoben und zu den nachfolgenden Zwecken verarbeitet.

Die genannten Daten werden verarbeitet, um die Nutzung der Webseite zu ermöglichen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Systemsicherheit und –stabilität sowie einen komplikationslosen Verbindungsaufbau zu gewährleisten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Sicherstellung eines ungehinderten und störungsfreien Zugangs zu unserer Webseite.

Die statistische Auswertung der Daten in einer Form, die uns keinen Rückschluss auf natürliche Personen ermöglicht, bleibt vorbehalten.

2.2 Für die Beantwortung von Anfragen über unser Kontaktformular oder per E-Mail.

Um Ihre Anfrage beantworten zu können, ist die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, Ihrer E-Mail-Adresse, eines Betreffs und Nachrichtentexts erforderlich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, ihre Anfragen beantworten zu können und Sie über unser Angebot zu informieren.

3. Weitergabe der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an unseren Webhoster übermittelt. Möglicherweise werden Ihre personenbezogenen Daten auch an Google LLC in den USA übermittelt (siehe hierzu unten). Google LLC ist im Rahmen der Privacy Shield-Vereinbarung zwischen der EU und den USA (EU-US-Datenschutzschild) zertifiziert. Mehr zur Privacy Shield-Vereinbarung finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/welcome.

Vorbehaltlich anderer Angaben in diesen Datenschutzhinweisen werden Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn, Sie haben hierin eingewilligt oder dies ist anderweitig gesetzlich gestattet.

4. Cookies

Diese Webseite verwendet an mehreren Stellen Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, und die dazu dienen, die Benutzung einer Webseite einfacher, effektiver und sicherer zu machen.

Über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie die Verwendung von Cookies ablehnen. Unsere Webseiten bleiben dann weiterhin aufrufbar. Wir weisen jedoch darauf hin, dass unsere Dienste in diesem Fall gegebenenfalls nur noch eingeschränkt bzw. nicht mehr funktionieren können.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erforderlich. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, unsere Webseite zu optimieren und Ihnen interessengerechte Inhalte anzuzeigen.

Soweit Cookies in anderem Zusammenhang (z.B. durch Dritt-Services) zum Einsatz kommen, finden Sie weitergehende Informationen hierzu in den weiterführenden Hinweisen dieser Datenschutzhinweise bzw. den Hinweisen des jeweiligen Anbieters.

5. Google Analytics

Für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Webseite nutzen wir Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Benutzerprofile erstellt und Cookies (wie oben erläutert) eingesetzt. Die von den Cookies generierten Informationen bezüglich Ihrer Nutzung der Webseite, wie

  • der Browsertyp/die Version des Browsers,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • die IP-Adresse
  • und der Zeitpunkt der Serveranfrage

werden an einen Google-Server und somit in die USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden dazu genutzt, die Nutzung der Webseite auszuwerten, Berichte zu Webseitenaktivitäten zu erstellen und weitere Leistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und des Internets zu Marktforschungszwecken und Zwecken der bedarfsgerechten Gestaltung dieser Webseiten bereitzustellen. Diese Informationen werden möglicherweise ebenfalls an Dritte weitergeleitet, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte diese Daten in unserem Namen verarbeiten. Unter keinen Umständen wird Ihre IP-Adresse dabei mit anderen Google-Daten kombiniert. Die IP-Adressen werden anonymisiert. Somit ist eine Zuordnung nicht mehr möglich.

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Beachten Sie jedoch bitte, dass dies dazu führen kann, dass Sie möglicherweise nicht mehr in der Lage sind, alle Funktionen unserer Webseiten zu nutzen.

Sie können die Erfassung von Daten, die durch Cookies generiert werden und mit Ihrer Nutzung unserer Webseiten in Verbindung stehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse), sowie deren Verarbeitung durch Google ebenfalls verhindern, indem Sie ein entsprechendes Browser-Add-On herunterladen und installieren (Informationen und Download des Browser-Add-On hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Besonders für mobile Endgeräte können Sie alternativ zum Browser-Add-On auf diesen Link klicken, um Google Analytics daran zu hindern, Daten zu erfassen. Ein so genannter Opt-Out-Cookie wird die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseite verhindern. Dieser Opt-Out-Cookie gilt einzig in diesem Browser und für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie daraufhin erneut platzieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz in Verbindung mit Google Analytics entnehmen Sie bitte dem Hilfebereich von Google Analytics (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (berechtigte Interessen). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, unsere Webseite zu optimieren.

6. Google Maps

Auf dieser Webseite kommt die Google Maps API zum Einsatz, ein Kartendienst von Google, zur Darstellung einer interaktiven Karte. Bei Aufrufen einer Webseite, in der eine entsprechende Karte integriert ist, können Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (z.B. Ihre IP-Adresse) an Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Bei diesem Dienst handelt es sich um das Angebot eines Drittunternehmens (Google), auf dessen Datenerhebung und -verarbeitung wir keinen Einfluss haben. Google kann die erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, diese im Auftrag von Dritten verarbeiten lassen und könnte die Daten ggf. mit weiteren zu der Person des Nutzers gespeicherten Daten zusammenführen, wozu uns jedoch keine Informationen vorliegen.

Sie können die Erhebung von Daten durch Google Maps deaktivieren, in dem Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Weitere Hinweise zur Nutzung personenbezogener Daten durch Google erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (berechtigte Interessen). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, den Besuchern der Webseite einen entsprechenden Kartendienst anbieten zu können.

7. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

8. Speicherdauer

Wir sind bestrebt, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so gering wie möglich zu halten. Sofern in diesen Datenschutzhinweisen keine besonderen Aufbewahrungsfristen festgelegt sind, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie wir sie zur Erfüllung des Zwecks, für den wir sie erhoben haben, benötigen oder gegebenenfalls so lange, wie es die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erfordern. Im Falle einer Einwilligung werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens nach Widerruf der Einwilligung unverzüglich gelöscht.

9. Keine Verpflichtung zur Angabe personenbezogener Daten

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt in der Regel freiwillig und es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Angabe Ihrer persönlichen Daten. Wir verlangen in der Regel keine vertragliche Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie unter Umständen unsere Dienste oder Teile unserer Dienste nicht nutzen können, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht übermitteln.

10. Sicherheit bei der Datenübertragung

Bei der Datenkommunikation in offenen Netzen, wie dem Internet, kann der Schutz der übertragenen Daten nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden. Senden Sie uns daher über das Internet (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) ohne ausreichenden Schutz keine vertraulichen Daten.

11. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit

  • ohne Angaben von Gründen nach Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen;
  • nach Art. 16 DS-GVO erhobene Daten berichtigen zu lassen;
  • nach Art. 17 DS-GVO erhobene Daten löschen zu lassen;
  • nach Art. 18 DS-GVO erhobene Daten einschränken zu lassen;
  • der Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings ohne Angabe von Gründen nach Art. 21 Abs. 2 DS-GVO zu widersprechen;
  • im Übrigen nach Art. 21 Abs. 1 DS-GVO in den dort genannten Fällen zu widersprechen;
  • ohne Angaben von Gründen nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird;
  • nach Art. 20 DS-GVO ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln;
  • nach Art. 77 DS-GVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

12. Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu Ihren Rechten haben oder sich beschweren möchten, können Sie sich gerne an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 1